• 29
  • 0

In diesem Jahr wird erstmals legal Cannabis in Deutschland für medizinische Zwecke angebaut und geerntet. Die Nachfrage ist schon groß. Berlin. In wenigen Monaten soll sie beginnen: Die Ernte des ersten legal auf deutschem Boden angebauten Cannabis. In einem aufwendigen Vergabeverfahren hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) im vergangenen Jahr drei Firmen ausgewählt, die den Hanf für zunächst vier Jahre in Deutschland anbauen dürfen – um ihn anschließend zu Medizinprodukten zu verarbeiten.

weiterlesen auf www.morgenpost.de

Quelle: www.morgenpost.de

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *