Unternehmen

Unternehmen

dwdwdw

Die HEYDAY AG wurde gegründet um eine starke Position im sich derzeit ausbildenden deutschen und internationalen Markt für Cannabis einzunehmen. Im Herbst 2020 tritt das Unternehmen operativ in den Markt für Medizinalcannabis ein. Die Gesellschafter und das Netzwerk der HEYDAY AG besitzen umfangreiche und intensive Erfahrungen im Aufbau und Führung von Unternehmen, strategischer politischer Kommunikation und der Positionierung in streng regulierten Marktumfeldern. Investiert sind u.a. profilierte Unternehmer, private und institutionelle Investoren, Rechtsanwälte und Pharmaexperten.

Unser Ziel ist es, einen sich entwickelnden medizinischen Markt aktiv mit zu gestalten um Patienten mit vielen unterschiedlichen Krankheitsbildern zukünftig besser versorgen zu können.

Cannabis darf seit einem auf der Grundsatzentscheidung des BGH im März 2017 basierenden Urteil in Deutschland zu medizinischen Zwecken verschrieben werden. Der Weg für den Import, Vertrieb und auch den Anbau in Deutschland ist somit frei, obgleich mit hohen Markteintrittsbarrieren versehen. Viele andere Länder weltweit und in der EU folgen dem bzw. sind in der Nutzung bereits fortgeschritten.

Derzeit investieren vornehmlich große kanadisch-amerikanische Fonds sowie klassische nationale Startups in diesen Sektor. Die HEYDAY AG positioniert sich hier unabhängig als mittelständisch und unternehmerisch organisiertes Unternehmen.