Produkte

HEYDAY AGVersorgung mit Medizinalcannabis

HEYDAY AGVersorgung mit Medizinalcannabis

Cannabis darf seit einem auf der Grundsatzentscheidung des BGH im März 2017 basierenden Urteil in Deutschland zu medizinischen Zwecken verschrieben werden. Die Versorgungssituation ist bisher weder von der Versorgungszuverlässigkeit noch von dem Produktportfolio für die Patienten in Deutschland befriedigend .

Um eine sichere und personalisierte Therapie mit Cannabis gewährleisten zu können, wird HEYDAY dem deutschen Markt ein breitgefächertes Portfolio verschiedener Cannabisprodukte zur Verfügung stellen.

Neben der THC/CBD-Ratio bezieht HEYDAY auch alle anderen wirksamen Bestandteile, wie die sogenannten Minor-Cannabinoide und Terpene, in die Auswahl geeigneter Kultivare mit ein. Durch eine enge Zusammenarbeit mit Produzenten und Ärzten kann HEYDAY Produkte anbieten, die das therapeutische Spektrum von Cannabis nach aktueller wissenschaftlicher Datenlage bestmöglich abdecken.

HEYDAY ist davon überzeugt, dass Blüten (Cannabis Flos) und Vollspektrumextrakte (Cannabis extractum normatum) aufgrund eines spezifischen Synergie-Effektes (Entourage Effekt), eine bessere Wirksamkeit bei gleichzeitig geringeren Nebenwirkungen aufweisen und somit den einzelnen (teil-)synthetischen Wirkstoffen überlegen sind.

Da das Endocannabinoid-System und seine therapeutischen Möglichkeiten zunehmend an Bedeutung gewinnen, ist es ein besonderes Anliegen der HEYDAY Ärzte und Apotheker im Umgang mit Cannabis als Arzneimittel zu unterstützen.

Erhalten sie Zugang zu unseren Produkten im Fachbereich

Detaillierte Informationen zu unseren Produkten, zur Wirkungsweise und zu den Einsatzmöglichkeiten sind ausschließlich medizinischen und pharmazeutischen Fachpersonen vorbehalten. Bitte melden Sie sich für den Zugang zum Fachbereich an.

https://www.heyday.de/wp-content/uploads/2021/03/HEYDAY_LOGO_WHITE_SMALL-e1616663823993.png

copyright © HEYDAY AG 2021