Entwicklung von Cannabis in der Medizin

HEYDAY AGAm Anfang einer Entwicklung

Cannabis Anwendungen können auf eine lange Historie zurückblicken. In der Menschheitsgeschichte pflegt die Pflanze mit ihren Inhaltsstoffen eine viel länger positiv geprägte Geschichte, als die negativ geprägte der letzten Jahrzehnte. 

Seit mehreren Jahrzehnten wurde Cannabis, trotz vieler Befürworter, fast weltweit dämonisiert. Vor der Zeit der Dämonisierung war Cannabis in vielen Teilen der Welt ein geschätztes Naturheilmittel mit positiven Effekten bei allerlei gesundheitlichen Problemen. 

Durch die intensive Forschung an teil- und vollsynthetischen Arzneien, sollten die Vorteile der Pflanze schnell in Vergessenheit geraten. Cannabis ist vielen nur noch als illegale Droge zu berauschenden Zwecken bekannt, dabei sind die therapeutischen Möglichkeiten sehr weitreichend und können sehr vielen Menschen helfen. Die junge Cannabisforschung zeigt einen positiven Weg für die Pflanze in unserem Gesundheitswesen auf. 

Bei der HEYDAY bemühen wir uns um eine Aufklärung im Sinne der ganzheitlichen Medizin und unterstützen die noch junge Forschung mit Partnern auf der ganzen Welt.

https://www.heyday.de/wp-content/uploads/2021/08/Heyday_footer_final.png

copyright © HEYDAY AG 2022